Newsdetails


16.02.2014

Das LTF steht vor der Tür - es wird laut!

Nachdem das Lower Tuned Festival // Prelude am 15. März mit großer Begeisterung aufgenommen wurde, legt die Lower Tuned Reality-Crew nach, mit einem Line-Up welches den des Djentivals in Nichts nachsteht.

Begonnen wird mit den fulminanten AUILIX um den 19. Jährigen Nic Grobolsek und Ex-Davidian Drummer Alex Scherf. Durch seins unglaubliche Schnelligkeit und Präzession ist Nic in Prog-Gitarristen Kreisen kein unbekannter mehr.Aktuell laufen die Aufnahmen zum ersten Album, welches sie bei ihrem ersten Auftritt als diesjähriger Opener präsentieren werden!

Die aus Recklinghausen stammenden NEBERU gibt es noch nicht all zu lange, trotzdem besitzt diese Band eine Livepräsenz als hätten sie nie etwas anderes getan. Ihre Bühnenerfahrungen aus vorherigen Bands dürfte hier nicht ganz unschuldig sein. Mit Ihrer ende 2013 erschienenen EP „Imulsions“ auf dem US-Amerikanischen Label Famined Records katapultierten sie sich in die obere Liga der Deutschen Underground-Prog-Bands.

Aus dem Saarland direkt auf die Bühne der Stadtmitte walzen sich BITTERNESS EXHUMED!  Bereits seit 2011 sind Bitterness Exhumed unterwegs und konnten mit ihrem Mix aus Hardcore, Crust und Grindcore als Support von Bands wie War from a Harlots Mouth, Napalm Death, The Ocean, Twitching Tongues und Harm’s Way mehr als überzeugen.

Wir freuen uns sehr das erste mal KADINJA aus Paris in Deutschland begrüßen zu dürfen! Eine der wohl aufstrebensten Bands der Djent-Szene. Die Band um The Algorithm Gitarrist Max Michel veröffentlichte erst im Dezember ihre selbstbetittelte EP, welche sie als Support von Uneven Structure und The Algorithm in Paris vorstellten.

Zu den Co-Headlinern VITJA muss man nicht mehr viel sagen. Brachial, Laut und Erbarmungslos! Anfang 2013 gegründet, spielen sich die Jungs aus Köln/Münster seitdem die Finger wund. Ergebnis war ein Album welches sie an die Spitze der Hoffnungsvollsten neuen Deutschen Metal-Bands katapultiert hat. Die Stadtmitte wird nach diesem Auftritt definitiv nichtmehr die gleiche sein!

Es ist uns eine große ehre MONUMENTS als Headliner begrüßen zu dürfen! Über die letzten Jahre besuchten uns immer wieder Teile von Monuments auf dem Djentival, so z.B. war Adam (Bass) mit Chimp Spanner im Jahr 2012 und Mike (Schlagzeug) bereits zwei mal mit The Algorithm in den Jahren 2012 und 2013 zu Gast.
Nach einigen Besetzungsänderungen am Mikrofon fanden Monuments mit Chris Baretto (dieser düfte einigen noch im Gedächtnis sein als Frontmann von The Haarp Machine im März 2013) den perfekten Frontmann, welcher gerade im Studio das bereits zweite Monuments-Album stimmlich vertont.
Wir freuen uns sehr euch Monuments, in ihrem wohl Stärksten Line-Up, mit ihrem ersten Auftritt auf dem Europäischen Festland 2014 präsentieren zu dürfen.

Ein Line-Up das sich gewaschen hat!

Sichert euch also noch heute euer Ticket! Wo Ihr Tickets bekommt erfahrt ihr unter TICKETS.
Unsere Limitierten Hardtickets bekommt ihr direkt bei uns im Shop oder beim Titus/Unikat Store direkt in der Karlsruher Innenstadt.

LOWER TUNED FESTIVAL
May 10th 2014
Die Stadtmitte Karlsruhe

Wir freuen uns auf euch!